Über uns


Unsere Firmengeschichte

 

 

 

Im Jahre 1969 wurde die Firma Schnülle Holz - Baustoffe durch die Familie Schnülle gegründet. Es begann damals nur mit dem Verkauf von Holz- und Hobelwaren wie zum Beispiel: Kantholz in diversen Dimensionen, Bohlen, Profilholz, Glattkantbretter usw. Aufgrund steigender Nachfrage nach Baustoffen, wurden diese kurzerhand mit ins Sortiment genommen. Selbstverständlich werden die Kundenaufträge durch den eigenen Fuhrpark ausgeliefert.

 

Durch die steigenden Heizkosten wurde im Jahr 2002 die Sparte Heizkamine und Kaminöfen mit ins Programm aufgenommen. Selbstverständlich werden zu den Kaminen auch die passenden Schornsteine und Montagen mit angeboten. Kernbohrungen zum Anschließen des Kamin runden das Ofenprogramm ab und somit bekommt unser Kunde alles aus einer Hand geliefert.

 

Frau Gabriele Schnülle leitete bis 2008 ihren Betrieb und genießt seitdem ihren wohlverdienten Ruhestand. Ab 2008 gründete ihr Sohn Michael die Firma Schnülle Holz + Baustoffe + Kamine und führt alle Geschäfte im elterlichen Sinne weiter. Hinzugekommen ist der Montageservice, der sich vom Fenstereinbau bis zu Pflasterabeiten erstreckt.